Nathalie Pyka überwindet Angst

Angst überwinden – Wie Du es schaffen kannst!

Angst überwinden kostet viel Kraft und Energie. Sich seiner Angst zu stellen ist meist einfacher gesagt als getan. Deine Komfortzone ist häufig gemütlicher, diese bringt dich jedoch nicht so weiter, wie das auseinandersetzen mit deiner Angst . Anders als bei Liebe wird hier eine ganz andere Energie von dir gefordert.

Du kannst Deine Angst erst überwinden, wenn du bereit dafür bist, Dich ihr zustellen!

4 Kommentare

  • Sakura

    „Ängste sind nicht dafür da verstanden zu werden. Ängste sind dafür da um dich weiter zu bringen.“
    Sehr schön gesagt meine Liebe!❤️

  • Samia

    Ich habe das Gefühl, dass Angst ein Wort ist, das für Schwäche steht, wir wollen und erlauben es uns nicht Schwäche zu zeigen. Doch zu wissen, dass mein Gegenüber auch dieses Gefühl mit sich trägt, gibt mir das Gefühl nicht alleine zu sein. Da hast du recht 😊

    • Nathalie Pyka

      Ängste und Emotionen zu zeigen und dazu zu stehen, ist keine Schwäche, es ist Ehrlichkeit. Und wer ehrlich ist, der steht zu sich selbst und das ist alles andere als Schwäche, das ist Stärke, weil man es sich nicht vor einer Fassade versteckt, sondern man selbst ist ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.